“Learning to be Well

Living with intensity by practicing attention and body awareness.

 

Groups / Workshops / Presentations / One-on-one process
Recovery process – dealing with permanent and acute pain Continue

Continue

You can learn to be well!

There are many reasons why people come to our center

Continue

One-on-one process

Practicing attention and body awareness

Continue

Groups

We also offer the chance to learn in groups, classes and workshops.

Continue

ABOUT US

Licensed Trainer and Qualified Practitioner of the Grinberg Method®

CLAUDIA REITER

Senior Trainer & Qualified Practitioner of the Grinberg Method®

 

At the age of 12, I had an accident that made me cautious and anxious. I became less and less spontaneous and willing to take risks. Determined to overcome my fears, I started to try various methods and practices. With the Grinberg Method, I learned to allow the flow of fear in the body. And then, the intensity of life returned. In the year 2000, I received my diploma as a Qualified Practitioner of the Grinberg Method and have dedicated my professional life entirely to this work ever since. My goal is to teach people how they can overcome self-imposed limitations in order to live an intensive and fulfilling life. As a trainer, my work focuses on self-confidence especially for women.

E| claudia.reiter@intensivleben.at
M| +43 (0) 664 140 82 52

BRIGITTE HACKL

Qualified Practitioner of the Grinberg Method®

 

As long as I can remember, it has been my goal to have as much personal freedom in my life as possible. During my quest for an independent, liberal profession, I crossed paths with Inge Scheid. At that point, she was already teaching the Grinberg Method in Austria. I was so impressed by her ethical attitude towards people and life in general that in 2005 I decided to pursue the professional studies to become a practitioner. This decision gave my life an entirely new and meaningful direction. Since receiving my diploma as Certified Practitioner of the Grinberg Method in January 2010, I have attended international courses to further my personal and professional development. I am particularly dedicated to working with people who suffer from permanent pain and physical limitations.

E|brigitte.hackl@intensivleben.at
M|+43 (0) 664 15 17 879

Current Newsletter

Events 2016

read more

WELL-BEING

You can learn

to be well!

LEARNING TO BE WELL

There are many reasons why people come to our center

 

Most people who try the Method do so because they do not feel well. They come to us because of physical symptoms such as chronic headache or back pain, panic attacks or burnout or because they wish to make a fundamental change in life – e.g. change a situation which makes them unhappy or break a habit that bothers them. There are different forms of learning: a one-on-one process, groups, classes or workshops.

Die Gründe, warum jemand in unsere Praxis kommt, sind vielfältig

Fast immer ist die Motivation ein gestörtes Wohlbefinden. Körperliche Symptome wie chronische Kopf- oder Rückenschmerzen, Panikattacken oder Burn Out gehören genauso dazu, wie das Anliegen, im Leben Grundsätzliches zu verändern – z.B. eine Situation, in der man unglücklich ist oder eine Gewohnheit, die man beenden möchte. Das Lernen geschieht in Einzelsitzungen, Gruppen, Kursen und Workshops.

OUR APPROACH

Living with intensity by taking responsibility

We have the ability to change many things if we take responsibility for who and how we want to be in any moment of our lives. If we dare to be ourselves, we start to provoke others: confrontations, different points of view, vitality, diversity and intensity become part of our lives. We gain personal freedom and well-being and can live a self-determined and exciting life, without having to conform to role expectations.

Intensiv leben durch Verantwortung übernehmen

Vieles können wir verändern, wenn wir Verantwortung übernehmen, wer und wie wir  in jeder Minute unseres Lebens sein wollen. Wenn wir lernen den Mut zu haben authentisch zu sein, beginnen wir bei anderen anzuecken. Konfrontationen, unterschiedliche Standpunkte, Lebendigkeit, Vielfalt und Intensität halten Einzug in unser Leben. Ein selbstbestimmtes, spannendes Leben, persönliche Freiheit und Wohlbefinden, ohne einem bestimmten Bild entsprechen zu müssen, sind der Gewinn.

 

ONE-ON-ONE PROCESS

Practicing attention and

body awareness

LEARNING PROCESS

Learning to recognize and stop chronic patterns

 

At the beginning of a learning process, we jointly define a goal the client wants to achieve in life. Through various kinds of touch and goal-oriented instructions by the practitioner, the client learns to perceive her current state of being through the body in every session. The client experiences how she reacts in a repetitive way and how she keeps herself from reaching her goals in this way. Learning in this context does not happen through analyzing, understanding or explaining.Breathing and movement as well as practicing body attention between the sessions in everyday life are further tools the client can use to achieve her goal.

Chronische Verhaltensmuster erkennen und beenden lernen

Am Anfang wird ein Ziel definiert, welches der Klient oder die Klientin erreichen möchte. Durch verschiedene Arten der Berührung und durch gezielte Anleitungen der Praktikerin lernt die Klientin in jeder Sitzung ihr Befinden über den Körper wahrzunehmen. Die Klientin spürt, wie sie immer auf dieselbe Art und Weise reagiert und dadurch verhindert, das zu erreichen, was sie eigentlich will. Das Lernen geschieht nicht über Analysieren, Verstehen oder Erklären. Atmung und Bewegung sowie ein Training der Aufmerksamkeit zwischen den Sitzungen sind weitere Werkzeuge auf dem Weg zum Ziel.

RECOVERY

Recovering from operations, accidents and illnesses

In a recovery process, the goal is to recover from acute or permanent physical conditions or after operations. In the sessions, the client learns to stop her reactions to fear and pain in order to create the best possible basis for the body to fully use its ability to heal itself and make a fast and full recovery.

 

The number of sessions a client needs depends on the specific goal of the client.

 

 

Erholung nach Operationen, Unfällen und bei Krankheiten

Im Erholungsprozess geht es darum, sich von plötzlich auftretenden und dauerhaften körperlichen Beschwerden sowie nach Operationen zu regenerieren. In den Sitzungen lernt der Klient Reaktionen auf  Angst und Schmerz zu beenden und somit bestmögliche Gegebenheiten zu schaffen, damit die natürlichen Selbstheilungskräfte eine schnellere und vollständigere Genesung ermöglichen.

 

Die Anzahl der Einzelsitzungen hängt vom jeweiligen Ziel der Klientin ab.

 

 

 

  • Since October 2013 I join regularly with great enthusiasm the training “Improving Physical Ability” in the beautiful health center of Claudia Reiter . For my well being as enthusiastic mountaineer the multiple exercise program with the easy-to- learn exercises for the entire muscular system has increased noticeably my fitness after a short time. – Christoph

  • Dear Claudia, I love doing the exercises! The workshop was really great and has given me so much. I regularly resort to what I’ve learned there. Right after the workshop, the biggest epiphany I had was that I really needed a job in which I could use my communicative abilities. And then, life happened and brought a new job to me: a friend called me and asked if I was interested in a position he thought would be perfect for me. I felt the same way about the job and I will start there in November.  -  Lisa

  • The Grinberg Method and a change in diet have changed my life. Six years ago, I was diagnosed with irritable bowel syndrome, which caused stomach cramps, panic attacks and chronic diarrhea. After years of consulting orthodox medical practitioners, acupuncturists and homeopaths, undergoing gastrointestinal endoscopy, and trying many breathing exercises – with varying degrees of success – I ultimately ended up trying the Grinberg Method four years ago. With my practitioner, I learned that I can change things myself. I learned to trust myself and my body, to be grounded and powerful. Subsequently, the tension and muscle pains I had suffered from gradually lessened. I have been healthy and without pain for two years. And when I occasionally still get afraid of something, I know how to deal with the fear. – Hannah

  • Not being able to breathe though my nose and particularly my blocked ears – all inevitable symptoms of a common head cold – frightened me and I developed a habit of putting myself in a state of panic. At some point, a slight tickling in the throat and the mere thought of the cold that it could entail made me panic. I was completely overwhelmed by this situation and felt helpless. In only a few intensive sessions with Claudia Reiter, I learned how to deal with such situations. Since then, fear and panic attacks have been a thing of the past for me and getting a cold has become nothing more than an uncomfortable incident to me. Thanks to Claudia, my quality of life has improved. Thank you very much! – Jürgen

GROUPS

We also offer the chance to

learn in groups, classes and

workshops.

Please register

to attend our events.

Register

Grinberg Methode®

Better health – increased

well-being

Sign up to get our newsletter!

CONTACT

Are you curious now? Would you like to know more? We are happy to hear from you.

Thank you!

Training für Selbstvertrauen

SELBSTBESTIMMTHEIT
NATÜRLICHKEIT
ERDUNG
BEFREIUNG
KRAFT
SELBSTSICHERHEIT

Training in körperlicher Erfahrung von Selbstvertrauen, offen für Jederfrau. Mit drei Trainerinnen.

Brigitte Schlegel, Tanz und Bewegungspädagogin in A.: „Inneren Impulsen wertfrei folgen und tänzerisch ausdrücken um die Erfahrung von Erdung und Befreiung zu machen.“

Schau auf IntensivLeben.at um herauszufinden, was wir in diesem Training gemeinsam machen.

Jeweils Mittwoch von 17:30 – ca. 21:00 Uhr
In der Millergasse 48 (Eingang Fügergasse), 1060 Wien
€ 50,00 Euro pro Training

Info, Themenschwerpunkt und Anmeldung unter:
www.IntensivLeben.at

Ein Workshop mit Claudia Reiter, lizenzierte Trainerin der Grinberg Methode®.

Weibliche Kraft durch willentliche Hingabe

Wenn dein Herz beim Wort Hingabe hüpft, dein Verstand aber die Nase rümpft bist du in diesem Workshop genau richtig! Frauen verbinden Hingabe oft mit sich ausliefern, unterwerfen, machtlos fühlen, abhängig sein.

Hingabe ist auch: in einer Sache völlig aufgehen, selbstvergessen erfüllt sein, zutiefst beglückt sein, mich regenerieren können, mich ganz fühlen, klar sein. Wenn es einen Weg gäbe, dem Gefühl der Machtlosigkeit mit Stärke zu begegnen, würdest du dann mitgehen, zur Hingabe? Ich werde dich anleiten, sobald du in alter Gewohnheit reiß aus nehmen möchtest.

Übungen werden deinen Verstand wach und still machen, wenn er dir 1000 Gründe liefert warum gerade jetzt nicht. Wenn du dich auf diese Erfahrung einlässt, kannst du spüren, welch große Stärke und Freiheit in dir durch willentliche Hingabe entsteht.

Datum: Samstag, 31. Oktober 2015
Uhrzeit: 10:30 Uhr – ca. 15:00 Uhr
Ort: A-4020 Linz, Schubertstrasse 12, 1.OG
Preis: 80,00 Euro

Mehr Info zum Workshop und über Claudia unter
www.IntensivLeben.at

Claudia Reiter

Lizenzierte Trainerin & Qualifizierte Praktikerin der Grinberg Methode®

Mit 12 Jahren hatte ich einen Unfall, der mich vorsichtig und ängstlich werden ließ.  Meine Spontaneität und Risikobereitschaft verzögerte sich zusehends.  Im Bestreben das nicht so einfach hinzunehmen, probierte ich verschiedenste  Methoden und Praktiken. Mit der Grinberg Methode  lernte ich Angst im Körper als Energiefluss zu haben. Und da war sie wieder diese Intensität. Im Jahr 2000 erhielt ich mein Diplom als qualifizierte Praktikerin der Grinberg Methode und bin seither ausschließlich in diesem Bereich tätig.  Meine Klienten möchte ich lehren, wie sie selbst auferlegte Grenzen überschreiten können, um ein intensives, erfülltes  Leben  zu führen. Als Trainerin widme ich mich im Besonderen dem Thema Selbstvertrauen für Frauen.

Brigitte Hackl

Qualifizierte Praktikerin der Grinberg Methode®

So lange ich zurückdenken kann, ist es mein Ziel gewesen, mein Leben mit möglichst viel persönlicher Freiheit zu verbinden. Auf der Suche nach einem selbstständigen, freien Beruf lernte ich Inge Scheid kennen. Sie unterrichtete bereits die Grinberg Methode in Österreich. Ihre ethische Haltung Menschen und dem Leben gegenüber imponierte mir dermaßen, dass ich 2005 beschloss, die Ausbildung zur Grinberg Praktikerin zu absolvieren. Das verlieh meinem Leben eine gänzlich neue und sinnvolle Richtung. Seit meinem Abschluss im Jänner 2010 bilde ich mich in internationalen Kursen weiter, um mich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Mein großes Interesse gilt Menschen, die an dauerhaft auftretenden Beschwerden und physischen Einschränkungen leiden.

WOHLBEFINDEN LERNEN

Die Gründe, warum jemand in unsere Praxis kommt, sind vielfältig

Fast immer ist die Motivation ein gestörtes Wohlbefinden. Körperliche Symptome wie chronische Kopf- oder Rückenschmerzen, Panikattacken oder Burn Out gehören genauso dazu, wie das Anliegen, im Leben Grundsätzliches zu verändern – z.B. eine Situation, in der man unglücklich ist oder eine Gewohnheit, die man beenden möchte. Das Lernen geschieht in Einzelsitzungen, Gruppen, Kursen und Workshops.

UNSER ANSATZ

Intensiv leben durch Verantwortung übernehmen

Vieles können wir verändern, wenn wir Verantwortung übernehmen, wer und wie wir  in jeder Minute unseres Lebens sein wollen. Wenn wir lernen den Mut zu haben authentisch zu sein, beginnen wir bei anderen anzuecken. Konfrontationen, unterschiedliche Standpunkte, Lebendigkeit, Vielfalt und Intensität halten Einzug in unser Leben. Ein selbstbestimmtes, spannendes Leben, persönliche Freiheit und Wohlbefinden, ohne einem bestimmten Bild entsprechen zu müssen, sind der Gewinn.

LERNPROZESS

Chronische Verhaltensmuster erkennen und beenden lernen

Am Anfang wird ein Ziel definiert, welches der Klient oder die Klientin erreichen möchte. Durch verschiedene Arten der Berührung und durch gezielte Anleitungen der Praktikerin lernt die Klientin in jeder Sitzung ihr Befinden über den Körper wahrzunehmen. Die Klientin spürt, wie sie immer auf dieselbe Art und Weise reagiert und dadurch verhindert, das zu erreichen, was sie eigentlich will. Das Lernen geschieht nicht über Analysieren, Verstehen oder Erklären. Atmung und Bewegung sowie ein Training der Aufmerksamkeit zwischen den Sitzungen sind weitere Werkzeuge auf dem Weg zum Ziel.

RECOVERY

Erholung nach Operationen, Unfällen und bei Krankheiten

Im Erholungsprozess geht es darum, sich von plötzlich auftretenden und dauerhaften körperlichen Beschwerden sowie nach Operationen zu regenerieren. In den Sitzungen lernt der Klient Reaktionen auf  Angst und Schmerz zu beenden und somit bestmögliche Gegebenheiten zu schaffen, damit die natürlichen Selbstheilungskräfte eine schnellere und vollständigere Genesung ermöglichen.

WOHLBEFINDEN

Wohlbefinden kann man lernen!

Die Anzahl der Einzelsitzungen hängt vom jeweiligen Ziel der Klientin ab.

“Wohlbefinden lernen“ Intensiv Leben durch Trainieren von Körperwahrnehmung und Aufmerksamkeit. Kopf- oder Rückenschmerzen, Panikattacken oder Burn Out … Das Lernen geschieht in Einzelsitzungen, Gruppen, Kursen und Workshops

Von Kopf bis Fuß – 24 Übungen um den ganzen Körper zu bewegen

Weibliche Kraft durch willentliche Hingabe – Ein Workshop mit Claudia Reiter, lizenzierte Trainerin der Grinberg Methode®.

Wöchentliches Training zur Verbesserung körperlicher Fähigkeiten

Selbstsicher unsicher sein – Training für Selbstvertrauen

Schmerz umwandeln – Was tun, wenn´s weh tut?